Flex Mauerschlitzer MS 1706: Eintauch-Sperre & werkzeugloser Scheibenwechsel

Flex Mauerschlitzer MS 1706

8.9

Ausstattung

8.8/10

Handling

9.0/10

Preis/Leistung

8.5/10

Qualität

9.4/10

Vorteile:

  • Staubsaugeranschluss
  • ziehende als auch schiebende Schnitte möglich
  • Eintauch-Sperre
  • robuster Transportkoffer
  • schwenkbarer Motor

Nachteile

  • Absaugstutzen schwer montierbar

Der Flex Mauerschlitzer MS 1706 zeichnet sich vor allem durch sein unglaubliches Schwenksystem aus. Dieses System macht es dem Benutzer möglich, das Gerät sowohl schiebend für horizontale als auch ziehend für vertikale Schnitte zu gebrauchen. Der MS 1706 ist des Weiteren in der Lage, Parallelschlitze mit einer Breite von 30 und einer Tiefe von 35 mm zu fräsen.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Der Flex Mauerschlitzer MS 1706 kommt zusammen mit einem 2 Diamantjet VI-Speedcut-Trennscheiben Ø 140 mm für schnelle Schnitte in Mauerwerk, Kalksandstein, Beton und Gasbeton daher.

Weiterhin gibt es einen seitlichen Handgriff und die SDS-Clic Schnellspannmutter M14. Im Lieferumhang sind außerdem Distanzscheiben, Stapelscheiben sowie ein Schlitzbrecher und eine Spannflansche erhalten. Sehr gelegen kommt außerdem der Kabelhalter, der Kunststoff-Tragekoffer und der 28 mm lange Adapter für Staubabsaugung.

Weitere Daten zum Produkt:

Damit man alle wichtigen technischen Daten auf einen Blick erfassen kann, haben wir extra eine kleine Tabelle erstellt.

Leistung:1400 Watt
Drehzahl:9000 U/min
Gewicht:4,4 kg
Schlitztiefe:1 - 35 mm
Schlitzbreite:5 - 30 mm
Verarbeitung:sehr gut
Vibrationen:gering

Das Handling der Mauernutfräse:

Zur Ausstattung des Gerätes, gehört beispielsweise die vierfach-FR-Elektronik. Diese wird in der Drehzahlkonstanthaltung sichtbar, welche mit Hilfe eines Sanftanlaufes, Überlastungsschutzes, Tachogenerators und Temperaturüberwachung läuft.

Der Motor ist schwenkbar und erlaubt auf diese Weise ziehende und schiebende Schnitte. Außerdem garantiert der Flex Mauerschlitzer Sicherheit durch eine geschlossene Schutzhaube und bietet die perfekte Staubabsaugung.

Die Nutbreitenverstellung und der Scheibenwechsel laufen dabei werkzeuglos ab. Zu weiteren nützlichen Eigenachften des Gerätes gehört der drehbare Absaugstutzen, die Eintauch-Sperre und die Schnitttiefen-Einstellung.

Die Vor- und Nachteile der Schlitzfräse:

Zu den Vorteilen des Gerätes gehört auf jeden Fall die hilfreiche Eigenschaft, sowohl ziehende als auch schiebende Schnitte zu ermöglichen. Die Eintauch-Sperre, die optimale Staubabsaugung und der robuster Transportkoffer sind ebenfalls ein großes Pro.

Flex Mauerschlitzer MS 1706 FR Set (schiebender, ziehender Schnitt, Schnitttiefe 0-35 mm, Nutbreite 10-30 mm, M 14, 1400 Watt) 329673
3 Bewertungen
Flex Mauerschlitzer MS 1706 FR Set (schiebender, ziehender Schnitt, Schnitttiefe 0-35 mm, Nutbreite 10-30 mm, M 14, 1400 Watt) 329673
  • Mikroprozessor-Elektronik: mit Drehzahlkonstanthaltung mittels Tachogenerator, Sanftanlauf, Überlastungsschutz und Temperaturüberwachung
  • Schwenkbarer patentierter Motor (EP 1693169). Dadurch schiebender und ziehender Schnitt möglich
  • Optimale Staubabsaugung und maximale Sicherheit durch geschlossene Schutzhaube

Zu den Nachteilen gehört dagegen die Tatsache, dass das Gerät ein doch recht hohes Eigengewicht und eher wenig Zubehör aufweist. Auch sind die Absaugstutzen schwer montierbar.

Zu den weiteren Vorteilen wiederum gehört die FR-Elektronik mit schwenkbarem Motor, die sogar patentiert wurde. Auch die Möglichkeit des Gerätes – gleich zwei relativ breite und tiefe Parallelschlitze zu fräsen stellt einen erheblichen Vorteil gegenüber vielen anderen Geräten dieser Klasse dar.

Unser Fazit:

Die Flex MS 1706 ist mit einem Preis von aktuell 600 €, ein doch recht teures Gerät. Allerdings bietet die Fräse ihrem Erwerber dafür auch viele nützliche Funktionen an.

Beispielsweise glänzt das Produkt besonders was Sachen Bedienkomfort, Ergonomie und Handhabung angeht. Doch auch die Sicherheit und die Flexibilität des Gerätes sprechen für einen Kauf.

Am Ende stellt sich also heraus, dass der Kauf der MS 1706 in den meisten Fällen lohnenswert ist, da die Fräse zu den besten Geräten ihrer Klasse gehört.

Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.