Staub- und Dreckfrei arbeiten mit der Mauernutfräse – So wird’s gemacht!

Immer wieder haben uns Leser geschrieben, dass sie beim Fräsen durch den vielen, aufgewirbelten Staub nicht mehr in der Lage waren vernünftig zu arbeiten. Dabei kann man diesem Problem ganz einfach aus dem Weg gehen. Wie, erfährst du in diesem Artikel.

Der Staubsaugeranschluss:

Bei den Vor- und Nachteilen der einzelnen Artikel, listen wir immer den Anschluss für einen Staubsauger auf. Wozu man diesen einsetzt, wissen scheinbar allerdings nur die Wenigsten. Wie der Name schon mal verrät, schließt man an der Öffnung einen Staubsauger an. Genauer genommen, handelt es sich dabei um einen sogenannten Industriestaubsauger.

Der Industriestaubsauger:

Da nicht jeder weiß, was ein sogenannter Industriestaubsauger ist, möchte ich diese Staubsaugergattung einmal näher beleuchten. Grundsätzlich unterscheidet sich ein Industriestaubsauger nur in einem einzigen Punkt von einem gewöhnlichen Hausstaubsauger. Und zwar kann man mit ihm Dinge wie Mauerrestchen, Erde oder Laub aufsaugen.

Viele haben sicherlich schon einmal einen Industriestaubsauger gesehen, aber dies schlicht und ergreifend nicht realisiert. Die kleinen kesselförmigen Staubsauger, die man in jeder Werkstatt antrifft, sind nämlich Industriestaubsauger.

Staubsauger anschließen:

Nun aber zurück zum eigentlichen Grund dieses Artikels. Der Staubsauger wird an der Öffnung des Staubsaugeranschlusses befestigt und bleibt dann während der kompletten Fräsarbeiten eingeschaltet. Der entstehende Staub und Dreck wird dann vollautomatisch eingesogen. Schon kann man ganz ohne die lästigen Wolken aus Mauerresten und Staub arbeiten.

Nichts desto trotz, solle man auch beim Einsatz eines Industriestaubsaugers einen Atemschutz tragen. Der meiste Feinstaub landet nämlich nicht im Sauger, sondern in der Luft um einen herum und dann leider auch in der eigenen Lunge. Daher ist ein Atemschutz bei der Arbeit mit einem Mauernutfräser stets Pflicht.

Kleiner Tipp: In der Regel ist der beigelegte Schlauch des Industriestaubsaugers nicht lang genug um mit der Mauernutfräse von oben bis unten an einer Wand fräsen zu können. Daher sollte man sich auf alle Fälle eine passende Schlauchverlängerung zu legen. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn man beim Fräsen mit dem Schlitzfräser im eigenen Staub erstickt.